Traumafolgestörungen

Silvia Tinner, Kinderschutzzentrum Dortmund